• Wildschwein - Schinken
    BBQ & Grill Rezepte

    Wildschwein – Schinken

    Hallo Ihr Lieben!     Vor Kurzem haben wir einen Wildschwein – Frischling erstanden … superfrisch und wirklich fein. Nachdem wir alles zerlegt und vakuumiert hatten ging es los: Aus dem Schweinelachs soll ein Schinken werden. Da dieser Schinken ein echtes Highlight ist möchten wir euch das Rezept natürlich nicht vorenthalten.  Ich kann euch nur sagen: Das Warten lohnt sich und der Duft wird euch wahnsinnig machen 🙂         Ihr benötigt:   Lachsschinken vom Wildschwein – Frischling NPS (40g pro kg Fleisch) schwarze Pfefferkörner (geröstet) Korianderkörner (geröstet) Wacholderbeeren Lorbeer   1. Die Gewürze werden gemörsert und schmecken dadurch noch intensiver 2. Zuerst mariniert ihr das Fleisch mit…

  • BBQ & Grill Rezepte

    Australien Angus Reserve Flank Steak

    Ein ‚Hallo‘ an alle Genießer und BBQ-Freunde! Willkommen zum Rückblick auf den Sonntag…. An diesem Tag wurde von uns ein Australien Angus Reserve Flank Steak zubereitet. Da wir dieses leckere Fleisch sehr puristisch genießen möchten geht es auch direkt los. Die Zubereitung: Ihr heizt den Keramikgrill auf  ca. 250Grad auf. Nun zum eigentlichen Star des Tages: Das Australien Angus Reserve Flank Steak. Da wir heute nicht alleine sind, sondern Besuch erwarten, haben wir insgesamt knapp 2 kg des leckeren Fleisches gekauft. Es fällt auf, dass dieses Fleisch relativ dünn,  fein marmoriert, zart und mager ist. Es besitzt lange Fasern, denn es ist ein mageres Stück aus dem Bauchlappen des Rindes.…

  • BBQ & Grill Rezepte

    Iberico de Raza

    Liebe BBQ – Freunde, letztes Wochenende stand ganz unter dem Motto: Genuss pur! Ein BBQ Tasting der besonderen Art! Und daran möchten wir euch gerne teilhaben lassen…. Alles begann mit dem Kauf von leckerem Iberico De Raza und Australien Angus Reserve Flank Steak. Wir entschieden uns, das Iberico mit leckerer Soße und einem mediterranen Ratatouille zuzubereiten. Nachdem wir unsere Küchenschränke nach Ideen für die Soße durchforstet hatten, ging es auch schon los.   Die Zubereitung: Am Samstag starteten wir mit dem Iberico. Der Keramikgrill wurde auf ca.180 -200Grad vorgeheizt. Zuerst putzten wir das Gemüse, schnitten es in Streifen und legten es auf den Grill. Wie das roch…. einfach himmlisch! Nachdem…